589 Der König der Westgoten tritt zum katholischen Glauben über in dessen Folge auf der Iberischen Halbinsel (Spanien) das Christentum Staatsreligion wird.